Kostenlose dating Oberhausen

by  |  04-Dec-2017 19:48

Mit: Gerd Conradt, Regisseur, Autor, Produzent, Kameramann (Berlin) Benjamin Heidersberger, Künstler, Unternehmer, künstlerischer Leiter des „Produktionskunst“-Festivals (Stuttgart) Mahide Lein, Feministische Queer Filmvermittlerin (Berlin) Moderation: Dr.

Mai, 10.00 Uhr Künstler-Webserien Das Fernsehen erlebt eine Renaissance, vor allem in Form von Webserien.

Ein Sub-Genre sind Künstler-Webserien über Ungleichheit, Kommodifizierung, institutionelle und strukturelle Mängel in der Kunstwelt und die Rolle der Künstler darin. Mit: Casey Jane Ellison, Comedian, Videokünstlerin (Los Angeles) Jaakko Pallasvuo, Regisseur (Helsinki/Berlin) Moderation: Rebeka Põldsam, Kuratorin, Kritikerin (Tallinn) Web-Serien: 12.-16. Mai Die Politik des Kalten Krieges neu gelesen mit pan-afrikanischen Zeitschriften Das Forschungsprojekt „Electronic Textures“ der Trondheim Academy of Fine Art untersucht Geschichtsbilder in der Perspektive pan-afrikanischer, trikontinentaler Zeitschriften.

Das Podium stellt die Frage, inwieweit sich die Kunst als kritisches Medium zur Analyse der Vorgänge eignet, die auf die Reflexion der gegenwärtigen Politik in der Türkei einwirken.

Mit: Cüneyt Cebenoyan, Filmkritiker (Istanbul) Banu Cennetoğlu, Künstler (Istanbul) Erol Mintaş, Filmemacher (Istanbul) Moderation: Turgut Erçetin, Komponist (Istanbul) In Kooperation mit Interkultur Ruhr, Essen, und der Akademie der Künste der Welt, Köln 12.

Wie entwickelt sich die künstlerische Arbeit in der neuen Architektur?

Community Discussion